In English
In English
In English
In English

Spring von Mühlberg


Touristische Informationen:

Ort: In Mühlberg. A4 Ausfahrt Wandersleben, 1km südlich.
Öffnungszeiten: keine Einschränkungen [2007]
Eintrittspreise: frei [2007]
Typ:  Karstquelle, seichter Karst
Licht: elektrisch
Dimension: S=34 l/s.
Führungen:  
Fotografieren:  
Zugänglichkeit:  
Literatur:  
Adresse:
Nach unserem Wissen sind die Angaben für das in eckigen Klammern angegebene Jahr korrekt.
Allerdings können sich Öffnungszeiten und Preise schnell ändern, ohne daß wir benachrichtigt werden.
Bitte prüfen Sie bei Bedarf die aktuellen Werte beim Betreiber, zum Beispiel auf der offiziellen Website in der Linkliste.
Stand:$Date: 2015/08/30 22:00:17 $

Geschichte

 
1990Quelle neu gefaßt.

Bemerkungen

Der Spring von Mühlberg befindet sich inmitten des gleichnamigen Ortes Mühlberg. So wie der Spring nach dem Ort benannt wurde, erhielt der Ort seinen Namen durch die mit dem Quellwasser betriebenen Mühlen. Die Schüttung von 34 l/s trieb einmal sieben Mühlen an.

Die Quelle wurde Anfang der neunziger Jahre neu gefasst und der Abfluß reguliert. Das Ergebnis ist eine äußerst schöne und besuchenswerte Parkanlage. Die Quelle selbst ist mit Natursteinmauern gefaßt und von einem Park mit Rasen und alten Bäumen umgeben.

Das Einzugsgebiet der Quelle ist der Muschelkalk von Ohrdruf.


Siehe auch


Hauptseite | Deutschland | Thüringen | Thüringer Becken
Letzte Änderung Impressum, © Jochen Duckeck.