Keller


Keller sind sehr verbreitet, die meisten Häuser haben einen Keller. Aber es gibt Unterschiede. Einige Keller aus dem Mittelalter sind wirklich riesig und haben eine interessante Geschichte. Das ist die Art von Kellern, prädestiniert für showcaves.com. Wir werden Ihren Keller nicht auflisten, keine Panik.

Einige Städte sind auf weichem Gestein wie Sandstein, Tuffstein oder Travertin gebaut. Diese Felsen sind so weich, dass es manchmal sogar möglich ist, mit Spitzhacke und Schaufel ein Loch zu graben. Kalktuff wird mit einer Säge geschnitten, solange er noch unterirdisch und feucht ist.

Oft hat der Bau eines riesigen Kellers noch einen zweiten Vorteil: Das abgetragene Material kann für einen anderen Zweck verwendet werden, zum Bau von Häusern, als Sand für Mörtel oder zur Reinigung (als Schleifmittel). Bei vielen Kellern handelt es sich eigentlich um ehemalige Steinbrüche, die wiederverwendet wurden.