In English
In English
In English
In English

Suffosion

Pseudokarst


Suffosion ist eine Form der Subrosion, der unterirdischen Erosion. Dabei wird die feinere Kornfraktion von Lockergesteinen in Porenkanälen umgelagert. Das tragende Korngerüst bleibt dabei erhalten. Derartige Prozesse können zur Höhlenbildung führen, gehören aber nicht direkt zum Prozess der Verkarstung. Während diese Prozesse im Karst ablaufen können, sind sie nicht darauf beschränkt. Sie werden dann auch als Pseudokarst bezeichnet, weil sie zu vergleichbaren Formen führen, wie Höhlen und Dolinen. Besonders häufig tritt Suffosion in Lockergesteinen oder lockeren bis mittel verfestigten Sandsteinen auf.


Siehe auch


Hauptseite | Allgemeine Informationen | Speläologie
Letzte Änderung Impressum, © Jochen Duckeck.