Burgruine Schloß im Loch


Touristische Informationen:

Location: Pinswang, 6km von Füssen
Open:  
Fee:  
Classification:  
Light: elektrisch
Dimension:  
Guided tours:  
Photography:  
Accessibility:  
Bibliography:  
Address:
As far as we know this information was accurate when it was published (see years in brackets), but may have changed since then.
Please check rates and details directly with the companies in question if you need more recent info.

Geschichte

Zuerst im Besitz der Edelfreien von Hohenegg.
1265 im Besitz von Conradus de Foramine, Dienstmanne der Hohenegger.
1315 sicher in Besitz von Tirol, Neubau bzw. Bautätigkeiten sind beurkundet.
1328 vermutlich durch Hohenegger vergeblich belagert.
14. Jh aufgelassen.
1546 lagerte man 394 Falkonenkugeln in der Ruine, in Zusammenhang mit dem Schmalkalden-Kriegszug.
1552 Falkonenkugeln wiedergefunden und auf die Feste Ehrenberg transportiert.

Bemerkungen

Die Burg Schloß im Loch ist mit einem kurzen steilen Ansteig zu erreichen. Sie besteht aus einer Frontmauer mit integriertem Wohnbau. Die Burg mitsamt Fundamenten wurde vor einiger Zeit saniert.