In English
In English
In English
In English

Tellerstapelstalagmit



Bild: Tellerstapelstalagmit.

Dieser Typ von Stalagmiten ist üblich in großen Höhlen. Es müssen zwei Vorbedingungen erfüllt sein, damit sie entstehen.

  1. Die Halle muß Nahe an der Oberfläche liegen.
    Relativ nahe bei der Erdoberfläche wird die Wassermenge noch in einem gewissen Grad vom Wetter beeinflußt.
  2. Die Halle muß sehr hoch sein.
    Durch die große Höhe erhält der Tropfen beim Fallen mehr Energie und zerspritz deshalb beim Aufprall.

Der Durchmesser des Stalagmiten hängt von der Höhe des Falls und von der Wassermenge ab. Wenn genügend Wasser vorhanden ist, zerspritz dieses sehr weit und der Stalagmit wird breit. Bei geringerem Wasserangebot verringert sich der Durchmesser.

Die teilweise sehr großen Schwankungen in der Wasserzufuhr in der Nähe der Erdoberfläche führen so zu zu starken Schwankungen im Durchmesser und dadurch zu der tellerstapelartigen Form.


Hauptseite | Allgemeine Informationen | Höhlenminerale
Letzte Änderung Impressum, © Jochen Duckeck.