In English
In English
In English
In English
 Rezensionen auf showcaves.com |

Rezensionen auf showcaves.com


Die Website showcaves.com ist ein Führer zu unterirdischen Touristenattraktionen. Die Idee dahinter ist, soviel Informationen wie möglich für Individualtouristen zur Verfügung zu stellen, die durch ein fremdes Land reisen. Das beinhaltet simple Eckdaten wie Öffnungszeiten, Eintritspreise und Adresse, eine geschichtlicher Überblich, und eine Rezension oder auch Beschreibung der Sehenswürdigkeit. Dies ist eine private Website ohne kommerzielle Interessen, wir sind nicht der Besitzer einer der beschriebenen Sehenswürdigkeiten und wir verdienen auch kein Geld mit dieser Website, außer ein paar Cents durch die geschaltete Werbung, die helfen das hosting zu bezahlen. Dies hat nun zwei Auswirkungen:

  1. Neutralität: was wir schreiben ist die Meinung einer dritten Person, und wir weigern uns die hohlen Phrasen der Werbetexte nachzuplappern.
  2. Beschränkungen: leider sind wir aber nicht in der Lage alle beschriebenen Sehenswürdigkeiten zu besuchen und haben auch keinen Etat um Beschreibungen oder Bildrechte zu kaufen. Wir sind außerstande alle Einträge regelmäßig (jährlich) zu kontrollieren und aktualisieren.

Die Rezensionen sollten so neutral wie möglich sein. Wir benutzen die Quellen die uns zugänglich sind und versuchen eine möglischt detailierte und objektive Rezension zu erstellen die siech auf die Fakten konzentriert. Wenn wir eine Sehenswürdigkeit selbst besucht haben und eine Bewertung dazu schreiben, die ja die subjektive Meinung des Besuchers darstellt, wird diese meist auf einer extra Seite untergebracht und als Meinung des Autors kenntlich gemacht.

Wir dachten dieses Konzept wäre nacheliegenund und leicht zu verstehen, aber aus emails die wir im letzten Jahr bekommen haben, mußten wir schließen, dass dem nicht so ist. So entschlossen wir uns, unsere Prinzipien auf dieser Seite darzulegen. Dadurch können unsere Besucher vielleicht besser nachvollziehen, warum unsere Website ist wie sie ist.

Literatur

Es gibt unzählige Publikationen über Höhlen, Höhlengebiete, Tourismus und so weiter, natürlich auch in Form von Websites. Wir besitzen natürlich nicht alle existierende Literatur, doch wir sammeln sie und haben so inzwischen eine kleine Bibliothek. Wir versuchen aus der Literatur möglichst viele Informationen zu entnehmen, wie Beschreibung und Lage, sowie bei Prospekten und Websites aktuelle Öffnungszeiten und Eintrittspreise. Um dabei keine Urheberrechte zu verletzen, kopieren wir nie existierende Texte, sondern sammeln die Informationen und schrieben dann eine eigene Beschreibung.

Die Nachteile dieser Vorgehensweise sind offensichtlich: Literatur benötigt eine gewisse Zeit bis zur Veröffentlichung, so ist jedes Buch bereits bei seinem Erscheinen in der Gefahr veraltet zu sein. Websites bieten sich für aktuelle Informationen an, sind jedoch häufig schlecht gewartet oder inkorrekt. Zudem ist diese Website keine wissenschaftliche Veröffentlichung, wir haben also nicht das Bedürfnis jede Aussage sofort mit einem Zitat zu belegen. Wir versuchen aber dennoch, die Bucher, Artikel und Links anzugeben, die wir verwendet haben.

Persönlicher Besuch

Verschiedene Personen, die für diese Website schreiben, verreisen gerne und besuchen in fremden Ländern auch gerne Schauhöhlen und Schaubergwerke. Das Material das sie sammeln wird in Seiten auf dieser Website umgewandelt. Wir fotografieren aktuelle Öffnungszeiten und Eintrittspreise oder schreiben sie ab. Und wir fotografieren und ergänzen die Bilder auf der Website.

Wenn wir Sehenswürdigkeiten besuchen tun wir das unangemeldet und geben uns auch nicht zu erkennen. Das ist wichtig, weil es uns erlaubt eine repräsentativen Eindruck aus dem Blickwinkel des normalen Besuchers zu bekommen. Das Ergebnis sind Seiten in denen Infrmationen aus erster Hand eingeflossen sind, doch dies hat auch Nachteile. Wir machen nur einen Besuch, und so kann es sein, dass wir zufällig eine schlechten oder unmotivierten Führer erwischen, oder eben den enthusiastischsten Führer, der aber nur zweimal im Jahr eine Führung macht. Es ist uns häufig passiert, dass wir vor verschlossenen Türen standen, auf denen groß geschrieben stand, dass die Höhle eigentlich offen sein müsste. Und wir haben auch schon öfter BGOFs (Bastard Guide From Hell) getroffen. Und sogar die vor ort ermittelten Öffnungszeiten udn Eintrittspreise könne ungenau sein, zum Beispiel weil nur die aktuellen Zeiten angeschlagen sind, nicht das ganze Jahr.

Einsendungen

Wir bekommen emails und Briefe, Beschwerden, Tipps und Änderungshinweise. Wir erhalten Predigten von Ignoranten und druckreife Beschreibungstexte, allerdings ist diese letzte Sorte äußerst selten.

Wir versuchen unser Bestes, alles einzuarbeiten, doch häufig ist das recht schwierig, insbesondere wenn die bereits existierende Information und der Hinweis einander widersprechen. Wir recherchieren, benutzen unseren gesunden Menschenverstand und grundlegendes geologisches Hintergrundwissen, oder wenn nichts hilft geben alle widerstreitenden Aussagen an und überlassen unserem Leser die Entscheidung. Wenn wir gute Beschreibungen bekommen nehmen wir diese gerne unverändert auf, wir geben den Autor an und er ist dann auch selbst für den Inhalt verantwortlich. Dafür benötigen wir aber eine klare und eindeutige Willenserklärung des Autors, dass er damit einverstanden ist. Wenn Sie also eine Beschreibung besitzen und sie gerne hier veröffentlichen müssen, schicken Sie sie uns bitte, aber schreiben Sie dazu dass Sie mit der Veröffentlichung einverstanden sind und in welcher Form wir Sie als Autor nennen sollen.

Wenn der Text informativ und einigermaßen objektiv ist, wird er sofort übernommen, doch wenn er offensichtlich nur geschrieben wurde um Dampf abzulassen und keinerlei nützliche Informationen enthält, werden wir ihn nicht verwenden. Wir werden den Text auf jeden Fall vor der Veröffentlichung lesen und wichtige Fakten checken.


Hauptseite | Allgemeine Informationen | Verschiedenes
Letzte Änderung Impressum, © Jochen Duckeck.


showcaves.com"/>