In English
In English
In English
In English

Eluviale Bodenschätze


Eluvial bedeutet ausgewaschen, das heißt ein Gestein wird modifiziert indem durch Erosionsprozesse ein Teil entfernt wird. Dieser Prozess führt zur Anreicherung derjenigen Stoffe, die nicht ausgewaschen werde, gleichzeitig zur Verarmung ans Stoffen, die verlagert werden. Bodenschätze dieses Tysp sind die Residualbildungen der Verwitterung, die sich in situ befinden.

Ein typischer und zudem der wirtschaftlich wichtigste Bodenschatz dieser Art ist das Bauxit. Es handelt sich um eine tonartige Aluminiumverbindung, die in großen Lagern vorkommt, leicht abgebaut werden kann und durch Elektrolyse zu Aluminium reduziert werden kann. Sie wird gebildet bei der chmischen Verwittung von Gesteinen die reich an Alumosilikaten sind. Dabei werden alle Gesteinsbestandteile entweder gelöst oder mechanisch abtransportiert und nur die Aluminiumverbindungen bleiben zurück.

Ein weiterer Wertstoff dieser Art ist Ton als Grundstoff für Keramik.


Siehe auch


Hauptseite | Allgemeine Informationen | Bergbau
Letzte Änderung Impressum, © Jochen Duckeck.