Blindsee oder Karstsee


Bild: Schmiecher See, Schwäbische Alb, Deutschland.

Ein Blindsee besitzt keinen Abfluß an der Oberfläche. Die Entwässerung erfolgt also unterirdisch.

Meist steht ein solcher See direkt mit dem Karstwasserspiegel in Verbindung, so dass Schwankungen des Grundwassers auch Schwankungen des Seespiegels verursachen. Es kann sich aber auch um den Rückstau an einer Schwinde oder einem Schlinger, besonders in Zeiten mit großen Zuflußmengen, handeln.


Hauptseite | Allgemeine Informationen | Karstgeologie
Letzte Änderung Impressum, © Jochen Duckeck.