Flattermänner


Bild: Das Corpus Delicti: die animierte Fledermaus, die den schnellsten Prozessor in die Knie zwingt und Tränen in die Augen treibt.

Im Internet ist der Klau von Bildern, Sounds, mp3 files und vielem mehr anscheinend nur ein Kavaliersdelikt. Warum aber gerade sowas wie diese animierte Fledermaus so penetrant geklaut wird ist mir schleierhaft. Naja, vielleicht ist sie ja auch gar nicht geklaut: mehrere Bilder sites behaupten steif und fest, sie gehöre zu den "freien" Bildern.

Immerhin gibt es natürlich zwei wichtige Gründe gegen diese Flattermänner:

  1. Sie sind allerhöchstens beim ersten und zweiten Mal lustig, je öfter man sie sieht, desto mehr nerven sie.
  2. Die Animation frisst Rechenleistung zuhauf. Auch schnellere Rechner gehen recht schnell in die Knie, vor allem wenn eine Seite mehrere von den Dingern enthält.

Interessanterweise sind die Fledermäuse bei weitem nicht auf Höhlenseiten beschränkt: Fledermaus und Naturschutzseiten, Gothic, Horror und Halloweenseiten und nicht zuletzt RTL mit der Samstag Nacht Show, alle reihen sich in den Reigen der Flatterer ein. So stellen die folgenden Links denn auch nur ein kleines Potpurri der mittelprächtigen Ausrutscher dar:


Siehe auch

Manchmal ist Animation einfach nicht genug, zum Glück gibts Javascript:


Hauptseite | Humor
Letzte Änderung Impressum, © Jochen Duckeck.