In English
In English
In English
In English

Kanaltunnel Weilburg


Touristische Informationen:

Bild: das Eingangsportal an der Nordseite.
Ort: Weilburg Innenstadt. Eingang am Ahäuser Weg. Ausgang an der Weilstraße.
Öffnungszeiten: keine Einschränkungen.
[2009]
Eintrittspreise: frei.
[2009]
Typ:  Tunnel
Licht: keine
Dimension: L=195,26m, W=5,6m, H=6,3m, Wassertiefe 1,75m.
Führungen:  
Fotografieren:  
Zugänglichkeit:  
Literatur: Tourist-Information Weilburg, Tel. +49-6471-31467. E-mail: contact
Adresse: Tourist-Information Weilburg, Tel. +49-6471-31467. E-mail: contact
Nach unserem Wissen sind die Angaben für das in eckigen Klammern angegebene Jahr korrekt.
Allerdings können sich Öffnungszeiten und Preise schnell ändern, ohne daß wir benachrichtigt werden.
Bitte prüfen Sie bei Bedarf die aktuellen Werte beim Betreiber, zum Beispiel auf der offiziellen Website in der Linkliste.
Stand:$Date: 2015/08/30 22:00:07 $

Geschichte

 
1844 bis 1847Tunnel gebaut.
1862Eisenbahnlinie Koblenz-Gießen erbaut.

Bemerkungen

Bild: eine Schleuse gleicht die Höhendifferenz durch das Gefälle um den Berg herum aus.

Der Kanaltunnel Weilburg wurde erbaut, um das Flüsschen Lahn schiffbar zu machen. Gerade bei Weilburg, das auf dem Berg in einer großen Schleife des Fusses erbaut wurde, hat der Fluß Sand Bänke und Felsen, die die Befahrung auch für kleine Kähne gefährlich machen. Der Tunnel schneidet den Umlaufberg an seiner schmalsten stelle ab und umgeht somit die gefährlichen Stellen. Dies ist der einzige Kanaltunnel der jemals in Deutschland erbaut wurde.

Der Tunnel wurde erbaut für die Nutzung durch kommerzielle Frachtboote. Doch nur ein Jahrzehnt später wurde die Eisenbahn erbaut, und die Frachtboot sowie der Tunnel wurden überflüssig. Dennoch ist der Tunnel bis heute erhalten und kann benutzt werden. Jedermann kann ihn kostenlos durchfahren, muß aber die Schleuse am Ausgang selbst bedienen, die notwendig ist um die 4,65m Höhendifferenz zwischen den beiden Enden zu überwinden. Dies ist das Gefälle des Flusses auf seinem Weg um die Stadt herum, der Kanal selbst hat kein Gefälle, da das Wasser nicht fließt. Es gibt Kanuverleiher in Weilburg, die auch Touren auf der Lahn anbieten, einschließlich einer Fahrt durch den Tunnel.


Kanaltunnel Weilburg Gallerie

Siehe auch


Hauptseite | Deutschland | Taunus
Letzte Änderung Impressum, © Jochen Duckeck.